Feuerwerke bei Großveranstaltungen

Wer kennt sie nicht, die zahlreichen Großveranstaltungen, die besonders in der warmen Jahreszeit alljährlich Besucherscharen wie magisch anziehen. Deutschlandweit sind Ereignisse wie Stadt- und Dorffeste, Erntedankfeste oder Kirmese fester Bestandteil des jährlichen Veranstaltungskalenders.

Auch Hafenfeste, Freilichttheateraufführungen, Open-Air -Musikveranstaltungen oder Sportevents sind wahre Besuchermagneten. Jung und Alt vergnügen sich hier bei Spiel, Spaß, gutem Essen und Musik. Auch Feuerwerke tragen zur magnetischen Wirkung solcher Veranstaltungen bei. Ein Großfeuerwerk bildet häufig den Höhepunkt einer solchen Veranstaltung. Es kann Auftakt einer Großveranstaltung sein und zu weiteren kurzweiligen Erlebnissen einladen. Es kann aber ebenso den krönenden Abschluss bilden, der langsam den Ausklang der Veranstaltung ankündigt. Ganz nach dem Motto: Wenn es am schönsten ist, sollte man gehen.

Feuerwerk als Klang- und Farbtheater am Himmel

Ein in hunderten Farben getauchter und in unterschiedlichsten Effekten erstrahlender Himmel hat immer wieder eine faszinierende Wirkung auf seine Zuschauer. Nicht zu vergessen sind natürlich, die für Höhenfeuerwerke so typischen Klangeffekte, die wohl zum Großfeuerwerk gehören, wie das Salz in die Suppe. Zuckende Blitze mit anschließendem Donner oder abbiegende Heulschwärme sind nur zwei Beispiele der zahlreichen Kombinationen aus Klang- und Farbeffekten, die ihre Zuschauer jedes Mal von Neuem faszinieren.

In einer Höhe von 40-200 Metern spielt sich über den Köpfen der Schaulustigen ein Spektakel ab über dessen Entstehen Feuerwerkfans und Interessierte bestens im Bilde sind. Auf dem Gebiet weniger Versierte jedoch fragen sich, wie so ein Feuerwerk wohl funktioniert. Aber gerade das trägt wohl auch der Faszination Feuerwerk bei. Der Aufstieg gefächerter Abschüsse mit hunderten Bombetten, Säulen mit brillantem Silberperlenaufstiegen und anschließender Verwandlung zu silbernen Buketts, aber auch riesige, kreisrunde Buketts in unendlicher Farbvielfalt und zahlreichen Effekten in weit mehr als 40 Metern Höhe machen das Höhenfeuerwerk zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Sicherheit bei einem Feuerwerk

Ein Höhenfeuerwerk sollte natürlich nicht nur die Erwartungen an seine Schönheit erfüllen, sondern auch besondere Sicherheitsbestimmungen. So ist bei einem Großfeuerwerk ein Sicherheitsabstand von 60 - 200 Metern zum Publikum aber auch zu brennbaren Objekten einzuhalten.

Der Sicherheitsabstand ist abhängig von Art und Kaliber der Pyrotechnik. Ausschlaggebend für die Art des Feuerwerkes sind die Platzverhältnisse, welche Kaliber bzw. welche pyrotechnischen Gegenstände geschossen werden können.

Feuerwerk unsere Leidenschaft für Ihr Event

Unser Ziel ist es, Feuerwerke zu gestalten, die den breiten Geschmack des Publikums treffen und diese verblüffen. Um diesem Ziel gerecht zu werden, machen wir uns über jedes Feuerwerk Gedanken und planen es genau. Wir sehen uns den Platz an, um einen Eindruck darüber zu bekommen, welche Feuerwerkseffekte dort am Besten wirken.

Natürlich gilt unser oberstes Gebot der Sicherheit. Durch die Besichtigung des Veranstaltungsortes bekommen wir einen Eindruck darüber, welche Feuerwerkselemente für die Lokalität am geeignetsten sind und welche sich gar nicht eignen. Als ein eingespieltes Team, das seit Jahren Hand in Hand arbeitet, verfügen wir über viel Erfahrung in der Feuerwerksbranche. Mit sehr viel Herzblut widmen wir uns auch ihrem ganz persönlichen Feuerwerk und beraten Sie gern zu allen offenen Fragen.

Wir beraten Sie für Ihr Feuerwerk

Möchten Sie eine Beratung oder ein Angebot für Ihr Feuerwerk?
Kein Problem!
Gerne stehen wir Ihnen in allen Fragen zur Seite.


Einfach eine Mail an uns oder nutzen Sie unseren Rückrufservice,
indem Sie uns Ihre Telefonnummer zusenden. Wir rufen Sie gerne zurück.